Workshops - in Zusammenarbeit mit dem

 

"Forschungszentrum für Bewusstsein"

www.fz-bewusstsein.net

 

Christoph Fasching, Gründer des "Forschungszentrums für Bewusstsein", ist es gelungen, das menschliche Bewusstsein vollständig zu begreifen. Er konnte einfach und effizient anwendbare Werkzeuge entwickeln, die alle Blockaden und Themen, die uns Menschen davon abhalten, ein Leben in Liebe zu leben, vollständig bereinigen.

 

Daraus sind zwei Workshops entstanden, die aufeinander aufbauen und eine tiefgreifende Veränderung des Lebens bewirken:

 

 

2- Tages Workshop 

 
"
Dein Leben wird leicht"

 

 Liebevolle Arbeit am Bewusstsein von Geist und Körper

 

 

Ziel dieses Workshops ist es, einen Großteil Deiner Blockaden und Themen zu bereinigen und erste Schritte zu setzen, sich von der Schwere des Irdischen zu lösen.

 

Alles im Leben baut auf klaren Grundlagen auf, die Du aktiv und mit sofortiger Wirkung verändern kannst. D.h. dass Du Deine Lebens-Themen (Zwischenmenschliches, Job, Geld, Partnerschaft, Sexualität usw.) mit einfachen Werkzeugen innerhalb kürzester Zeit lösen kannst.


Es wird die Liebe in allen Strukturen Deines Körpers verankert. Ebenso lernst Du, die Liebe als Werkzeug in Deinem Alltag zu nutzen, um die relevanten Bewusstseins-Bereiche von all dem zu befreien, was nicht der Liebe entspricht.
Dadurch kannst Du Dein Bewusstsein konsequent und mit sofortiger Wirkung weiterentwickeln.

 

Wenn Du bereit bist, den Weg der Liebe zu gehen und die Liebe in Dich aufnimmst, kannst Du ein wundervolles Leben führen, in dem Dir nurmehr Liebe begegnet. Dies betrifft den Alltag genauso wie den Zustand Deines Körpers.

 

 

Wann:

Sa/So, 24./25. März 2018

Sa/So, 12./13. Mai 2018

Sa/So, 09./10. Juni 2018

Sa/So, 01./02. September 2018

Sa/So, 06./07. Oktober 2018

 

 

Seminarzeiten: Sa von 10 bis ca. 17 Uhr;

So von 10 bis ca.16:30 Uhr

 Wer:

Seminarleiter Mag. Thomas Braser

 Wie viel:

Richtwert Forschungsbeitrag: € 390,- inkl. Unterlagen, Getränke und veganem Mittagessen.

 

Der Forschungsbeitrag kann von jedem selbst an seine finanziellen Möglichkeiten angepasst werden!

 Wo:

2753 Oberpiesting (A2 Abf. Wr. Neustadt Nord /

Wöllersdorf), Hezental 9

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------

 

 

2-Tages-Workshop für jene, die bereits einen unserer Workshops besucht haben:

 

 

"Entfessle Deine Schöpfermacht"

 

 

In diesem Workshop arbeiten wir mit der Gesamtheit des irdischen Bewusstseins. Das übergeordnete Ziel ist, diese Erfahrungsebene abzuschließen und alles, was Dir in dieser Welt noch im Wege steht, zu beseitigen.

 

Wenn Du Dich darauf einlassen möchtest, wirst Du Deinem Leben einen völlig neuen Inhalt geben und bemerken, dass die Wege, die Du bisher gegangen bist, weitaus einfacher zu gehen sind und alles eine völlig neue energetische Grundlage erhält. Du hast die Möglichkeit, Dich von absolut allen Stolpersteinen, die Dir in dieser Welt in den Weg gelegt wurden, vollständig zu befreien und Dein Licht-Wesen zu entfalten.

Die Zeit des Reagieren
s ist vorbei - die Zeit des bewussten, liebevollen Erschaffens aus dem Herzen in allen Lebensbereichen hat begonnen!
 

Damit die Liebe auch tatsächlich allgegenwärtig sein kann, ist es von größter Bedeutung, Dein gesamtes Lebensumfeld dauerhaft von Störfaktoren zu befreien. Dazu gehört nicht nur die Optimierung von Immobilien sondern auch die Optimierung von Unternehmen und Organisationen. Dadurch kann die Liebe tatsächlich in jedem Bereich des Lebens Regie führen! Die einfachen Werkzeuge zur Optimierung dieser Bereiche sind ebenso Teil dieses Workshops!

 

 Hinweis: Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch des Workshops "Dein Leben wird leicht" oder die früheren Workshops "Der Weg der Liebe beendet das Leid" bzw. "Ein Leben in Liebe ist möglich - wir zeigen wie"! 

 

Wann:

Sa/So, 21./22. April 2018

Sa/So, 06./07. November 2018

 

 

Seminarzeiten:  Sa von 10 bis ca. 17 Uhr

   So von 10 bis ca. 17 Uhr

 

Wer:

Seminarleiter Mag. Thomas Braser

 

Wie viel:

Richtwert Forschungsbeitrag: 450,- inkl. Unterlagen, Getränke und veganem Mittagessen.

 

Der Forschungsbeitrag kann von jedem selbst an seine finanziellen Möglichkeiten angepasst werden!

 

 Wo:

2753 Oberpiesting (A2 Abf. Wr. Neustadt Nord /

Wöllersdorf), Hezental 9

 

 

 

 

 

Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.

 

(Konfuzius)